Alexandra Doering

Veranstaltungs-Fachwirtin | Diplom-Event-Manager

Kontakt

Wer bin ich?

Mit langjähriger Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Events und meiner Leidenschaft bin ich hier am richtigen Platz.

Gleich meine ersten Schritte in der Event-Branche im Alter von 18 Jahren bei einem freiwilligen Praktikum in einer Braunschweiger Event-Agentur haben mir bestätigt: Planung von Veranstaltungen, die detailverliebte Umsetzung und das menschliche Miteinander gefällt und liegt mir.

Es folgte die Organisation diverser Schulveranstaltungen und die intensive Planung meines Abiballs 2005. Ich verließ »meinen Olymp« und begann im gleichen Jahr meine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau. Mir war schnell klar, mit der sem4u habe ich eine Punktlandung in der Welt der Veranstaltungen und des Sports gemacht. Spannende Aufgaben, anspruchsvolle Kunden und ein tolles Team haben mich begleitet. Und bei der sem4u gehalten.

Während meiner Weiterentwicklung zur Senior-Projektmanagerin habe ich nicht nur mit Kunden aus verschiedenen Branchen wie Finanzen und Versicherungen, Sport, Mode oder Lifestyle gearbeitet, ganzheitliche Eventkonzepte für Incentives, Promotionaktionen, Messen u.ä. entwickelt, inszeniert und neue Kompetenzfelder erschlossen, sondern auch zwei Jahre berufsbegleitend studiert und meinen Veranstaltungsfachwirt und den Diplom-Eventmanager 2013 erfolgreich absolviert. Mit meinem Engagement besonders im Bereich Sport und dem kulturellen Sektor, stelle ich mich auch privat immer wieder neuen inhaltlichen und organisatorischen Herausforderungen. Auch dort fülle ich meine Leidenschaft mit Ideen, sammle neue Erfahrungen und integriere diese auch in meinen beruflichen Alltag.

Fünf Jahre in Folge habe ich das ATP Tennis-Turnier »Sparkassen Open« als freiberufliche Eventmanagerin betreut. Zudem bin ich Geschäftsführerin des eingetragenen Karnevalsvereins »Falsche Zwanzijer e.V.«, wo neben dem feucht-fröhlichem Spaß während der Karnevals-Session auch die aktive Förderung des öffentlich-kulturellen Lebens in Dansweiler ein großes Thema ist. Mit meiner langjährigen Erfahrung macht es mir zunehmend Freude, aktiv in der Kundenbetreuung zu arbeiten und die Möglichkeit zu haben, neue Themen und Konzepte voranzubringen.

Seit Januar 2016 habe ich als Prokuristin eine weitere Verantwortungsebene erreicht, die ich mit Spannung und Interesse angehe. Denn auch in Zukunft will ich mit und für unsere Kunden spannende und neue Projekte erarbeiten, Trends entwerfen und einzigartige Momente erleben.